Flüchtlingskrise
Bayern droht Bundesregierung mit Verfassungsklage

09.10.2015, 17:26 Uhr - Bayern erhöht massiv den Druck auf den Bund. Sollte die Zahl der Flüchtlinge nicht begrenzt werden, erwägt die bayerische Landesregierung den Gang vors Verfassungsgericht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bayern wählt: Wer regiert in Zukunft im Freistaat?
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"
  • Andrea Nahles' Tour durch Bayern: "Sie hat sich viel vorgenommen"
  • Eine Minute Vorfreude - Basketball-Finale: "Ich hoffe auf große Abende in Berlin"
  • Bayern hat gewählt: CSU verliert klar ihre absolute Mehrheit
  • Lage in Nordsyrien: Waffenstillstand - oder nicht?
  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"