Plädoyer von Ancelotti
"Wollen und müssen es besser machen"

17.08.2017, 16:10 Uhr - Carlo Ancelotti strahlt Ruhe aus. Druck vor seiner zweiten Bundesliga-Saison lässt er sich nicht anmerken. Die Ziele vor dem Auftakt gegen Leverkusen sind klar formuliert. Ancelotti nimmt seine Spieler in die Pflicht, will mehr als nur den sechsten Meistertitel in Folge holen.

Empfehlungen zum Video
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Brexit-Parodie: Schauspieler Andy Serkis als May-Gollum
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Vorwurf sexueller Gewalt: Trump macht mit Streit über Kavanaugh Wahlkampf
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"