Die stinkende Geschichte von Metropolen Drecksstädte: New York

Müll, Fäkalien und Tierkadaver türmten sich im 19. Jahrhundert bis zu 1,50 Meter hoch auf New Yorks Straßen. Tausende Menschen starben in den Einwanderervierteln an Cholera und Typhus. Die Stadt war ein Moloch.