Bedingt abwehrbereit Die Bundeswehr im Kampf gegen Windmühlen

Die Truppe hat es zur Zeit wirklich nicht leicht. Der oberste Dienstherr entpuppt sich als Baron von Münchhausen, die Gorch Fock hat sich im Seemannsgarn verfangen und im Norden droht der Bundeswehr ein Kampf gegen Windmühlen. Genauer gesagt gegen Windräder. Die Riesen der alternativen Stromerzeugung haben der Luftwaffe irgendwie die Sicht genommen - vor lauter Rotorblättern können die Soldaten jetzt den Feind nicht mehr sehen. (06.03.2011)