Merkel zu Lkw-Attacke in Berlin
"Besonders schwer zu ertragen, wenn es ein Mensch wäre, der um Asyl gebeten hat"

20.12.2016, 11:36 Uhr - Kanzlerin Merkel zeigt sich tief erschüttert über die Lkw-Attacke in Berlin. Es handele sich um einen Anschlag auf die gesamte deutsche Gesellschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Mensch und Maschine am Arbeitsplatz: "Dieser Roboter ist besonders feinfühlig"
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Österreich: Ein Toter nach Schüssen in Wiener Innenstadt
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo