Besetzte Kreuzung in Berlin
"Am liebsten 'ne Fahrradstraße"

14.06.2019, 04:24 Uhr - Aktivisten und Anwohner besetzen eine Straße in Kreuzberg - sie fordern mehr Sicherheit für die Fahrradfahrer. Die Rad-Pläne von Verkehrsminister Scheuer gehen ihnen nicht weit genug.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • E-Mountainbikes mit Auto-Technik: Räder mit rasantem Anschub
  • Elektro-Tretroller kommen in deutsche Städte: Hype-Scooter im Test - Ist das die Zukunft der Mobilität?
  • Angriff auf zwei Moscheen: Dutzende Tote bei Anschlag in Neuseeland
  • Houten in den Niederlanden: Wo das Fahrrad immer Vorfahrt hat
  • Umstrittenes Bauprojekt: Ein Hafen für 10 Millionen Euro - und 3600 Einwohner
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Morgan Plus Six: Back to the Future
  • Autogramm: Benz Victoria