Prozess in Berlin
Ku'damm-Raser wegen Mordes verurteilt

26.03.2019, 20:22 Uhr - Mit Tempo 160 rasten Hamdi H. und Marvin N. durch die Berliner Innenstadt. Ein unbeteiligter 69-Jähriger starb. Nun ist das Urteil gegen die beiden jungen Männer gefallen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Illegale Raserei in Berlin: Straßenrennen mit Todesfolge
  • Protest gegen "Mietenwahnsinn" in Berlin: "Das geht an die Psyche"
  • Englische Comedians in Berlin: "Manchmal ist es schwer, das Witzige im Brexit zu entdecken"
  • Spektakuläre Rettungsaktion: Riesenwelle erwischt Surfer
  • Verzweiflung in Venezuela: "Weil kein Personal im Krankenhaus war, ist meine Frau gestorben"
  • Flugschreiber-Auswertung: Die Piloten der Boeing hatten keine Chance
  • Geschmackserlebnis ohne Geschmackssinn: Schokolade aus Erinnerung
  • Versuchte Anschläge auf ICE-Trassen: Terrorverdächtiger in Wien gefasst
  • Ägypten: Archäologen entdecken 2.500 Jahre alte Mumie
  • Konflikt im Nahen Osten: Raketen aus Gazastreifen auf Israel abgefeuert
  • Webvideos der Woche: Gleich geht die Welt unter...
  • Oklahoma: Flut spült ganze Häuser weg