Flüchtlingsamt Lageso in Berlin Syrer soll nach langem Warten gestorben sein

In Berlin soll ein 24-jähriger Asylsuchender aus Syrien gestorben sein, nachdem er tagelang krank vor dem Flüchtlingsamt Lageso warten musste. Das behaupten Helfer. Die Behörden prüfen den Fall.