Berliner Kissenschlacht Federn bis zum Würgereiz

Vor dem Brandenburger Tor haben mehr als eintausend Menschen an einer gigantischen Kissenschlacht teilgenommen. Die Folge: Millionen alter Federn in der Atemluft. SPIEGEL ONLINE hat sich mit der Kamera in die Kissen-Hölle gewagt.