Berliner Schnauze 200.000 Euro für mehr Freundlichkeit

Berlin soll freundlicher werden - findet der Senat. Darum hat die Hauptstadt eine 200.000 Euro teure Kampagne gestartet. Aber sind die Berliner wirklich so griesgrämig wie ihr Ruf? Die SPIEGEL-TV-Online-Reporter Yasemin Yüksel und Martin Heller haben sich auf die Straße gewagt.
Mehr lesen über