Killer auf Ehemann angesetzt
"Einfacher, als mich scheiden zu lassen"

11.07.2013, 18:18 Uhr - Offenbar aus Bequemlichkeit hat eine 21 Jahre alte Amerikanerin versucht, einen Killer auf ihren Ehemann anzusetzen. Überführt wurde die Frau mit versteckter Kamera - das Video des erschreckend banalen Anbahnungsgesprächs kursiert inzwischen im Internet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Extreme Sailing" vor Cardiff: Kentern in Serie
  • Der Trikotcheck im Video: "Eine Scheußlichkeit in ash-green und trace-purple"
  • Schwimmen verboten: Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste
  • Merkel auf dem Parteitag: "Chance, halbwegs würdig aus dem Amt zu scheiden"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Flüchtlings-Hotspot Mailand: "Das gesamte System ist überfordert"
  • Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor
  • Thailand: Auto rast durch Polizeiposten
  • 80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Affen als Einbrecher: Poolparty