Bionisches Auge
Blinder kann nach zehn Jahren wieder etwas sehen

24.02.2015, 11:33 Uhr - Ein Video aus einer US-Klinik hält den vielleicht bewegendsten Moment im Leben von Allen Zderat fest: Der erblindete Mann kann zum ersten Mal wieder schemenhaft seine Ehefrau sehen. Möglich macht das ein "bionisches Auge".

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Altersarmut in Griechenland: "Ich habe keinen Cent mehr"
  • Bayern vor der Wahl: "Ausgerechnet du bei den Grünen?"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser
  • Korallenforscherin Verena Schoepf: Im Wettlauf gegen den Klimawandel