Nach Absturz der Boeing 737 Max 8
US-Regierung überprüft Flugaufsicht FAA

18.03.2019, 12:17 Uhr - Nach dem Flugzeugabsturz der Ethiopia Airline in Äthiopien vor über einer Woche, untersucht die US-Regierung nun die Zulassung des abgestürzten Flugzeugmodells genauer. Dabei stehen die Standards, die bei der Zulassung der Unglücksmaschine angewendet wurden, im Fokus.

Empfehlungen zum Video
  • Nach Kashoggi-Mord: Regierung verlängert Rüstungsstopp für Saudi-Arabien
  • Venezuela: Trump trifft sich mit der Frau von Juan Guaidó: "Russland muss raus"
  • Reform des Urheberrechts: Zehntausende protestieren gegen Uploadfilter
  • Verwaltungen evakuiert: Rathäuser in mehreren deutschen Städten bedroht
  • Theresa May deutet Rücktritt an: Britisches Parlament ringt May Kontrolle ab
  • USA drohen Venezuela mit Konsequenzen: Juan Guaidos Stabschef festgenommen
  • Brexit Verschiebung mit Bedingungen: EU gewährt Großbritannien Aufschub beim Brexit
  • Angela Merkel im Bundestag: Kurze Brexit-Verlängerung möglich
  • Schießerei in Straßenbahn: Schüsse in Utrecht - ein Toter - Täter auf Flucht
  • Notlandung einer Boeing 737 MAX 8 in Florida: Triebwerksprobleme
  • Merkel zur Grundrenten-Einigung: "Wir haben eine Anwort versucht"
  • Hass gegen Politikerinnen: "Im tiefsten Inneren bedroht"