Frankfurt am Main
Meterhohe Fontäne bei Bombensprengung

14.04.2019, 15:08 Uhr - Spektakuläre Sprengung: Mitten in der Frankfurter Innenstadt ist eine im Main gefundene Weltkriegsbombe unschädlich gemacht worden. Hunderte Menschen mussten aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bombenentschärfung in Frankfurt: 60.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen
  • Archäologie: Wie der Bomber geborgen wird
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert
  • Whistleblower Daniel Ellsberg: "Wartet nicht, bis die Bomben fallen"
  • Wüste Gobi: Willkommen im Mars-Basecamp 1
  • Überwachungsvideo: Polizei rettet Baby vorm Ersticken
  • Seltene Ultraschallaufnahmen: Zwillinge "boxen" im Mutterleib
  • Toronto: Blitz schlägt in 550-Meter-Fernsehturm ein
  • Projekt von US-Schülern: Todesfotos gegen Waffengewalt
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • +++ Livestream +++: Kanzleramt informiert über Busunglück auf Madeira
  • Urlaubsinsel: Zahlreiche Tote bei Busunglück auf Madeira