Frankfurt am Main
Meterhohe Fontäne bei Bombensprengung

14.04.2019, 15:08 Uhr - Spektakuläre Sprengung: Mitten in der Frankfurter Innenstadt ist eine im Main gefundene Weltkriegsbombe unschädlich gemacht worden. Hunderte Menschen mussten aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bombenentschärfung in Frankfurt: 60.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen
  • Archäologie: Wie der Bomber geborgen wird
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert
  • Whistleblower Daniel Ellsberg: "Wartet nicht, bis die Bomben fallen"
  • Seattle: Vier Tote bei Kransturz
  • Kalifornien: 19-Jähriger tötet und verletzt Menschen bei Angriff auf Synagoge
  • Wachsende Muslimfeindlichkeit in Sri Lanka: "Wir befürchten, dass die Lage eskaliert"
  • Tierquälerei: Warum indische Tempelelefanten so oft durchdrehen
  • Webvideos der Woche: Erdbeben macht Hotelpool zum Wasserfall
  • Seltener Nachwuchs: Weiße Königstiger geboren
  • Europa vor der Wahl: Abgehängt - und doch dabei
  • Texas: Polizeiauto wird von Frachtzug erfasst