Parteitagsrede von Boris Johnson
Fehlstart ins Finale

02.10.2019, 18:51 Uhr - Ein Fünkchen Hoffnung gab es noch in der EU: Würde Boris Johnson zum Endspurt gen Brexit einen realistischen Kompromiss anbieten? Markus Becker analysiert: Der Auftritt in Manchester war eher eine Märchenstunde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rede beim Tory-Parteitag: Johnson lehnt Kontrollen an irischer Grenze ab
  • Johnson zum Brexit-Streit: "Die Gemüter müssen sich beruhigen"
  • Rüde Wortwahl des Premierministers: Die Strategie hinter Johnsons Kriegsrhetorik
  • Nach Aufhebung der Parlaments-Zwangspause: "Johnson steckt in einer Zwickmühle"
  • Wiedereröffnung des britischen Parlaments: "Die Queen musste ein Tory-Wahlprogramm vorstellen"
  • Assistentin maßregelt Boris Johnson: "Keine Wegwerfbecher!"
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Messerattacke in Manchester: Polizei spricht von Terrorverdacht
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"
  • Guardiola nach Pleite gegen Wolves: "Habe das Gefühl, wir sind nicht so schlecht"
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • Sanktionen gegen Türkei: Trump fordert Waffenstillstand in Syrien