BVB suspendiert Dembélé
Nicht der einzige Transferstreit

12.08.2017, 09:00 Uhr - Ousmane Dembélé will seinen Wechsel zum FC Barcelona erzwingen, per Trainingsstreik. Der BVB reagierte sofort und suspendierte den Franzosen. Wenn Fußballer ihren Abschied provozieren, mit dieser Taktik haben bereits ganz andere Bundesliga-Stars Erfolg gehabt.

Empfehlungen zum Video
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Nach Erdrutsch: Bergdorf wird per Luftbrücke versorgt
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Albino-Orang-Utan: Alba ist wieder in Freiheit
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"