An Grenzen gestoßen Dortmund verliert gegen Real

Zum ersten Mal verliert Borussia Dortmund in der Champions League zu Hause gegen Real Madrid. Beim 1:3 erweist sich der Titelverteidiger als die reifere und bessere Mannschaft. Der BVB ärgert sich über einen verwehrten Elfmeter.