Wilder und Fury vor WM-Kampf
"Ich werde ihn zertrümmern"

02.10.2018, 08:17 Uhr - Beim ersten Aufeinandertreffen vor der Box-WM am 1. Dezember in Los Angeles lieferten sich WBC-Champion Deontay Wilder und Herausforderer Tyson Fury einen Schlagabtausch, bei dem beinahe mehr als nur deftige Worte ausgeteilt wurden.

Empfehlungen zum Video
  • Tumult vor Fury-Kampf: WBC-Weltmeister Wilder stört offizielles Wiegen
  • Klitschko sensationell geschlagen: Tyson Fury neuer Boxweltmeister
  • Batman stürmt Klitschko-Pressekonferenz: Die große Show des Tyson Fury
  • Der Weltmeister tritt nach: Fury erhebt Vorwürfe gegen Klitschko
  • Box-WM Wilder gegen Fury: Viel Ballyhoo und ein K.-o.-Versprechen
  • WBC-Weltmeisterschaft im Schwergewicht: Fury rockt die Pressekonferenz
  • Joshua fordert Wilder: "Wenn er bereit ist, wir sind bereit"
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • "Viking Sky": Neue Amateurvideos zeigen Chaos an Bord
  • ATP-Turnier in Halle: Monfils¿ spektakulärer No-Look-Schlag
  • NBA-Champion Toronto Raptors: "Worte können die Freude nicht beschreiben"
  • 50.000 Fans empfangen Hazard in Madrid: "Ich bin kein Galaktischer"