Umweltschutz mit Sturmgewehr
Brasiliens Klima-SEK im Einsatz

23.03.2016, 00:00 Uhr - Pro Minute wird in Amazonien Regenwald in der Größe eines Fußballfeldes zerstört. Organisierte Banden betreiben das weltweite Geschäft mit Tropenhölzern. Die brasilianische Umweltbehörde IBAMA kämpft dagegen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Revolution in der Medizin: Die Mensch-Maschinen
  • Streit mit Todesfolge: Warum musste Ilija Tunjic sterben?
  • Gattenmörderinnen in Rumänien: Bis dass der Mord uns scheidet
  • Die Unbeugsamen: Deutschlands starke Frauen
  • Flucht durch Amerika: Volles Risiko mit "La Bestia"
  • SPIEGEL TV über Issa Rammo: Der pöbelnde Clan-Patriarch
  • Venedig im Miniatur-Wunderland: Die teuersten neun Quadratmeter Hamburgs
  • Brutaler Bandenkrieg in El Salvador: MS13 gegen Barrio18
  • Essex, Großbritannien: Polizei äußert sich zu Leichenfund in Lkw
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft