Der Hoffnungsträger
Brasilien schaut auf Neymar

11.06.2014, 13:45 Uhr - Er hat keine Erfahrung in großen Turnieren, und trotzdem ruhen die Hoffnungen auf ihm: Mit 22 Jahren ist Neymar der Superstar der brasilianischen Nationalmannschaft. Sein erstes Jahr in Barcelona verlief durchwachsen, bei der WM erwartet man trotzdem Großes von ihm. Er selbst ebenfalls.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prawda am Morgen: "Eine Neymar-Show - positiv wie negativ"
  • Brasilien in WM-Form: Neymar zaubert gegen Österreich
  • Paris FC im Schatten von Neymar und Co.: "PSG - das ist etwas völlig anderes"
  • Traumtor im Training: Neymar jubelt wie Ronaldo
  • Gute Laune bei den Brasilianern: Mehltaufe für Coutinho
  • Tränen bei Neymar: "Toller Charakter, großes Herz"
  • Vorzeitiger Weihnachtsurlaub: Tuchel schickt Neymar nach Brasilien
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM