Rede beim Tory-Parteitag
Johnson lehnt Kontrollen an irischer Grenze ab

02.10.2019, 15:03 Uhr - Die britische Regierung will an diesem Mittwoch ihre Vorschläge für die Lösung des Brexit-Streits an die EU-Kommission schicken. Er erwarte von Brüssel Zugeständnisse, sagte Premier Johnson auf dem Tory-Parteitag.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Parteitagsrede von Boris Johnson: Von Mini-Kernkraftwerken und anderen Utopien
  • Johnson zum Brexit-Streit: "Die Gemüter müssen sich beruhigen"
  • Rüde Rhetorik des Premierministers: Die Strategie hinter Johnsons Wortwahl
  • Nach Aufhebung der Parlaments-Zwangspause: "Johnson steckt in einer Zwickmühle"
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Trumps Brexit-Tipps: "Nigel und Boris sollten sich zusammentun"
  • Nach Johnsons Neuwahlen-Vorstoß: "Kollektiver Nervenzusammenbruch in London"
  • Boris Johnsons Berlin-Besuch: Das "Goldammer"-Szenario im Nacken
  • Die Szenen der Brexit-Woche: Was haben "Nessie" und "König Boris" gemeinsam?
  • SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Wahl beim Parteitag: Esken und Walter-Borjans sind neue SPD-Parteichefs
  • Reden des neuen SPD-Spitzen-Duos: Höhere Löhne, mehr GroKo-Skepsis