Brexit-Streit
Britischer Außenminister Boris Johnson tritt zurück

09.07.2018, 18:47 Uhr - Der britische Außenminister und strikte Brexit-Befürworter Boris Johnson hat sein Amt aufgegeben. Regierungschefin Theresa May nahm das Gesuch eigenen Angaben zufolge an.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Nach Johnson-Rücktritt: Jeremy Hunt wird neuer britischer Außenminister
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Dramatisches Video: Französische und britische Fischer bekämpfen sich im Ärmelkanal
  • Diplomatischer Fehltritt: Boris Johnson entschuldigt sich
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Zum Rücktritt von Boris Johnson: Szenen einer wilden Karriere
  • Südafrika: Präsident Zuma tritt nach massivem Druck zurück
  • Therea Mays Rückzug: Pleiten, Pech - und viel Humor
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"
  • Großbritannien: Premierministerin May von Emotionen übermannt