Brexit-Debatte
May attackiert Abgeordnete scharf

20.03.2019, 18:44 Uhr - Eigentlich sollte Großbritannien am 29. März aus der EU austreten. Nun könnte es erst Ende Juni soweit sein. Die Nerven liegen inzwischen bei allen Abgeordneten blank und der Ton im Parlament wird hörbar rauer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • EU-Austritt Großbritanniens: May beantragt Brexit-Aufschub bis Ende Juni
  • Unterhaussprecher Bercow: Der Brexit-Star in Zivil
  • Road to Brexit - eine Deutsche in Bath: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Mays Brexit-Deal: Unterhaussprecher verhindert erneute Abstimmung
  • Theresa May: "Es möchte niemand mit ihr tauschen"
  • Mays neue Brexit-Strategie: Dann eben mit Jeremy
  • Brexit-Schlagabtausch im Unterhaus: "Wo ist Ihr Plan B, Frau Premierministerin?"
  • Brexit: May will EU um erneute Verlängerung der Austrittsfrist bitten
  • Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"
  • Votum im Unterhaus: Parlament lehnt alle Alternativen zu Brexit-Deal ab
  • Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • Neue EU-Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen