Johnson trifft Juncker
"Es gab Schnecken und Käse"

16.09.2019, 19:10 Uhr - Ein Arbeitsessen sollte wieder Bewegung in die festgefahrenen Brexit-Verhandlungen bringen: Wie lief das Treffen zwischen Premier Johnson und Kommissionschef Juncker ab? Beobachtungen von SPIEGEL-Redakteur Markus Becker.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zu Brexit: ..und was haben die Schotten damit zu tun?
  • Videoanalyse zum Brexit-Chaos: "Die Schlappen könnten Johnson sogar helfen"
  • Thomas Cook meldet Insolevenz an: "Das wars dann mit Urlaub"
  • Indigene Waldwächter in Brasilien: "Vielleicht bringen wir sie um"
  • Verirrte Meeressäuger: Menschenkette rettet Delfine
  • Buhrufe in Luxemburg: Boris Johnson schwänzt Pressekonferenz
  • Wie zu König Blauzahns Zeiten: Dänen bauen längste Wikingerbrücke
  • Rüde Wortwahl des Premierministers: Die Strategie hinter Johnsons Kriegsrhetorik
  • Nach Urteil von britischem Supreme Court: "Johnson hat undemokratisch gehandelt hat"
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"
  • Sanktionen gegen Türkei: Trump fordert Waffenstillstand in Syrien