Brexit-Verhandlungen
May will Parlament über EU-Deal abstimmen lassen

17.01.2017, 14:52 Uhr - Großbritannien will den EU-Binnenmarkt verlassen: Das bestätigt Premierministerin May in ihrer Brexit-Rede. Erstmals kündigt sie an, das Parlament über das EU-Verhandlungsergebnis abstimmen zu lassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Vor Misstrauensvotum in Südafrika: Jacob Zuma unter Druck
  • Militärischer Zwischenfall vor der Krim: Ukraine debattiert über Ausrufung des Kriegsrechts
  • "York for Europe": Wie eine Deutsche Brexit-Gegner ins Parlament schleusen will
  • Hongkong vor der Wahl: "Die Lage kann sich sofort wieder zuspitzen"
  • Ex-Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates der USA: "Das ist die traurige Wahrheit"