May und Juncker in Straßburg
Einigung bei Brexit-Gesprächen

12.03.2019, 08:53 Uhr - London und Brüssel haben sich auf Zusätze zum Brexit-Abkommen geeinigt. Die Lösung soll jetzt ein "rechtsverbindliches Instrument" sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Road to Brexit: Wenn's um die Wurst geht
  • Video aus Schottland: Wie sich ein Lachsfarmer für den Brexit rüstet
  • Deutsche Abgeordnete im Unterhaus: "Alle sind inzwischen völlig durcheinander"
  • Road to Brexit: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • Streit um Mexiko-Mauer: "Shutdown" legt US-Behörden lahm
  • EU-Gipfel in Brüssel: Einigung über Asylpolitik
  • Shutdown: Unterhändler melden "Grundsatzeinigung" im Haushaltsstreit
  • Shutdown vorläufig beendet: Pelosi 1 - Trump 0
  • Scharfe Kritik an Brexit-Einigung: Opposition wirft May Versagen vor
  • Rede von Theresa May: "Ich habe ein deutliches Déjà-vu"
  • Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen