Abstimmung im Unterhaus
Ein kleiner Sieg für Theresa May

30.01.2019, 02:25 Uhr - Das britische Parlament will einen geregelten Ausstieg aus der Europäischen Union - mit einer Bedingung. Doch dass die EU London Zugeständnisse machen wird, ist unwahrscheinlich. Eine Videoanalyse von Kevin Hagen und Carolin Katschak.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Abstimmung in London: Theresa May über die nächsten Schritte
  • Britisches Unterhaus: May will Brexit-Abkommen wieder aufschnüren
  • Britisches Unterhaus: "Die Welt weiß, was das Parlament nicht will"
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • EU-Ausstieg: Britisches Kabinett stimmt für Mays Entwurf
  • Probleme mit der Autotür: May kommt einfach nicht raus
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Theresa May tanzt in Südafrika: "Wie ein Roboter"
  • Theresa Mays Brexit-Rede: "Wir müssen alle die Nerven behalten"
  • Schweizer Präsident bei CNN: "Ei känn nossing sey tu siss ischu"
  • Bruch der Regierung in Österreich: Bundespräsident schlägt Neuwahlen im September vor