Opposition attackiert May
"Große Teile der Bevölkerung werden ignoriert"

25.03.2019, 18:37 Uhr - In der Unterhaus-Debatte attackiert die Opposition Premierministerin May scharf. Ihre Brexit-Strategie sei gescheitert. Jetzt müsse das Parlament die Kontrolle übernehmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • London: Zehntausende demonstrieren gegen Brexit
  • Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: "In der Hölle gibt es viel Platz"
  • Regierungserklärung: Merkel drängt Briten zu geordnetem Brexit
  • Unterhaussprecher Bercow: Der Brexit-Star in Zivil
  • Prozess in Berlin: Ku'damm-Raser wegen Mordes verurteilt
  • Georgia: Riesiger Alligator unterbricht Golfspiel
  • EU-China-Gipfel in Brüssel: Partner oder Rivalen?
  • Vertikaler Waldspaziergang: Herausragendes aus Dänemark
  • Istanbul: Ein Flughafen zieht um
  • Österreichs Präsident Van der Bellen: "So sind wir Politiker nicht"
  • Videoanalyse zur Ibiza-Affäre: "Österreich steht ein brutaler Wahlkampf bevor"