Bücher-Karawane Fernleihe per Kamel

In Kenias Norden zieht eine Kamel-Bücherei von Dorf zu Dorf, um den dort lebenden Nomaden Bücher zu bringen. Die weltweit einzigartige Karawanen-Bibliothek möchte diejenigen erreichen, für die Bücher ein unbezahlbarer Luxus sind.
SPIEGEL ONLINE