Weil Bayern patzt Plötzlich ist die Meisterschaft spannend

Noch nie, seit er in München ist, musste sich Pep Guardiola ernsthaft damit auseinandersetzen, nicht deutscher Meister zu werden. Doch der beste Tabellenzweite der Bundesliga, Borussia Dortmund, ist seinem FC Bayern auf den Fersen. So dicht, dass es nach dem direkten Duell am Samstag nur noch zwei Punkte Rückstand sein könnten.