Debatte um Bluttest im Bundestag
"Down-Syndrom ist keine Krankheit!"

11.04.2019, 17:55 Uhr - Gespaltene Stimmung im Bundestag. Während einige Abgeordnete sich gegen pränatale Bluttests als Kassenleistung aussprachen, warben andere dafür - auch aus ganz persönlichen Erfahrungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Debatte über Bluttests zu Trisomien: "Man legte uns nahe, das Kind nicht zu bekommen"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • CDU-Regionalkonferenz in NRW: Merz im Vorteil für Merkel-Nachfolge
  • 98,9 Prozent: Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Generalsekretärin
  • US-Abgeordnete Ocasio-Cortez: Mit Weißwein und Ikea-Regal
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Hessen: Ex-Basketballprofi führt Wahlkampf in Turnhallen
  • Steigende Mieten: Zehntausende auf der Straße
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Stimmen zur Strache-Affäre: "Das war keine b'soffene G'schicht"
  • Kurz soll Bundespräsidenten rasch Experten vorschlagen: Übergangsregierung in Österreich