Bundeswehr in Afghanistan
"Der Terror ist von dort gekommen"

08.09.2009, 17:14 Uhr - Der von Deutschland angeforderte Luftangriff beschäftigt den Bundestag. Kanzlerin Merkel reagierte mit einer Regierungserklärung auf die wachsende Kritik.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Nesseltierplage: Australiens Behörden sperren Strände
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Terror in Kenia: Alle Attentäter von Anschlag "eliminiert"
  • München: Anti-Terror-Übung am Münchner Hauptbahnhof
  • Merkel zu Anschlag in Barcelona: "Der Terror wird uns nie besiegen"
  • Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Anschlag auf Moschee
  • Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlag in Kabul
  • Manchester nach dem Terror: "Es lag irgendwie auf der Hand zu feiern"
  • Während Terror-Einsatz in Straßburg: Eingeschlossene Sportfans singen Nationalhymne
  • Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo
  • Gedenken an Hitler-Attentat: Merkel würdigt Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944