Gestrandet in Calais Am Nadelöhr zum Neuanfang

Sieben Länder hat Nazir Ullah auf seiner Flucht durchquert, seinen Schleppern zahlte er 9200 Dollar. Jetzt haust der Afghane in einem Slum in Calais. Wie mehr als 3000 weitere Flüchtlinge hofft er auf einen Neuanfang jenseits des Ärmelkanals.