"Call of Duty"-Premiere
Egoshooter mit Hollywood-Faktor

10.11.2009, 18:16 Uhr - Von Fans lange ersehnt, doch bei Kritikern umstritten: Das Videospiel "Call of Duty - Modern Warfare 2" ist jetzt auf dem Markt. Der Egoshooter feierte eine Premiere wie ein Hollywood-Film. Dabei ist die Lage der Spieleindustrie alles andere als rosig.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • VR-Erlebnis beim Fahren: Raumschiffjagd auf dem Rücksitz
  • Videoanalyse zu Hackerangriff: "Das spricht für eine gewisse Trägheit"
  • Gefährlicher Netzhype: Netflix warnt vor "Bird Box-Challenge"
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • Roboterfinger fürs Smartphone: "Jeder sagt, der sei gruselig"
  • iPhone XS und XS Max: Apples neue Luxus-Smartphones im Test
  • iPhone Xs Max und Apple Watch 4: Die neuen Apple-Gadgets im Schnellcheck
  • iPhone Xr: Erster Check von Netzwelt-Redakteur Matthias Kremp
  • Produktshow in Cupertino: Das sind Apples neue iPhones
  • Neue iPhones im Test: "iPhone 11 ist ein no brainer"
  • Apple stellt neue Produkte vor: Das iPhone wird so grün wie Mitternacht
  • IFA-Neuheiten: Handys zum Falten, Kippen, Knicken