Separatistenführer in Haft
"Puigdemont könnte eine mildere Strafe erhalten"

26.03.2018, 12:19 Uhr - Der frühere katalanische Präsident Carles Puigdemont ist in Deutschland in Gewahrsam genommen worden, Polizisten stoppten ihn auf der Autobahn 7. Steffen Lüdke berichtet aus Neumünster.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Tödliches Autorennen: BGH kippt Mordurteil gegen Berliner Raser
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Höhle in Thailand: Regen gefährdet Rettung der Fußballmannschaft
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • Videoanalyse zu US-Midterms: "Gewinnt Trump, könnte sein Ton noch schärfer werden"
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"