Pokalduell mit Schalke
Ancelotti will ins Finale

01.03.2017, 08:41 Uhr - Das 8:0 gegen den HSV versetzt den Pragmatiker Carlo Ancelotti nicht besonders in Wallungen. Vor dem Pokalspiel gegen Schalke will er lieber nach vorn blicken. Er will nach Berlin und dort seinen vierten Pokalsieg als Trainer feiern. Im vierten Land.

Empfehlungen zum Video
  • "Ich habe keinen Druck": Ancelotti reagiert gelassen auf die Kritiker
  • Rückendeckung nach Stinkefinger: Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
  • Bayerns Meistertitel: Heynckes dankt Carlo Ancelotti
  • Nach Bayern-Aus: Carlo Ancelotti legt Sabbatical ein
  • Eine Niederlage des Trainers: Ancelotti ist der große Verlierer
  • Die Luxus-Bank der Bayern: Ancelotti setzt weiterhin auf Rotation
  • Müllers Dilemma: Ancelotti steht nicht auf den Fanliebling
  • Plädoyer von Ancelotti: "Wollen und müssen es besser machen"
  • Schonfrist abgelaufen: Ancelotti muss gegen Dortmund liefern
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"