Video-Interview mit Carola Rackete
"Keine Hilfe von niemandem, nichts"

06.07.2019, 11:24 Uhr - Nach ihrer Freilassung aus italienischer Haft schildert die Kapitänin der "Sea-Watch 3" die Odyssee des Rettungsschiffs und die Verzweiflung an Bord.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Carola Rackete: Die Frau, die Salvini herausfordert
  • Flüchtlinge auf "See-Watch 3": "Wir sind besorgt, dass sie sich selbst verletzen"
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • E-Sport-Profi im Portrait: "Als Gamer gehörte man nicht zu den Coolen der Klasse"
  • 46 Millionen Mal gedruckt: Australien gibt Banknoten mit Schreibfehler aus
  • Außenminister Maas: Deutschland stockt Syrien-Hilfe um eine Milliarde Euro auf
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Schnee in Bayern: Bundeswehr hilft beim Winterdienst
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • Virales Video: Herzmassage von einem Hund
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach
  • Johnson bei Merkel: "Wir schaffen das" und andere "Kleinigkeiten"