Merkel und Seehofer
Chronik einer zerrütteten Beziehung

02.07.2018, 17:02 Uhr - Ein letztes Mal will Horst Seehofer mit Angela Merkel um eine Einigung im Asylstreit ringen. Gelingt das nicht, will er als Innenminister und CSU-Chef aufgeben - es wäre das Ende einer seit Langem zerrütteten Beziehung. Eine Chronik im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Frankreich: Streit um besetztes Flughafengelände
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Dramatisches Video: Französische und britische Fischer bekämpfen sich im Ärmelkanal
  • US-Sheriff zu Trumps Grenzsicherung: "Zur Hölle mit der Mauer"
  • Streit um Mauer zu Mexiko: Trump droht erneut mit nationalem Notstand
  • Streit um Status Taiwans: Chinas Präsident droht mit Zwangsvereinigung
  • Streit um Mexiko-Mauer: "Shutdown" legt US-Behörden lahm
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Streit um Festnahme von Aktivisten: Saudi-Arabien setzt Flüge nach Kanada aus
  • Irankonflikt: USA schicken rund tausend weitere Soldaten in den Nahen Osten
  • Hongkongs Regierungschefin Lam: Die schwierigste Phase ihrer Amtszeit