CDU-Politiker unter Tränen
"Es war schlichtweg Liebe"

15.08.2011, 13:05 Uhr - Der Vorsitzende der schleswig-holsteinischen CDU, Christian von Boetticher, tritt wegen der Beziehung zu einer 16-Jährigen zurück. Auf einer Pressekonferenz erklärt Boetticher unter Tränen: "Es war schlichtweg Liebe".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet
  • Notlandung nach Triebwerkschaden: "Ich schrieb meiner Mutter, dass ich sie liebe"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Zockende YouTube-Stars: Die "Fortnite"-Rentner
  • Pfarrerin gegen NPD: "Dann kann ich gar nicht anders"
  • Schülerstreik für das Klima: Warum Greta einen Liebesbrief bekam
  • Mit 79 Jahren: Israelischer Schriftsteller Amos Oz ist tot
  • Zeche in Bottrop geschlossen: Die letzten sieben Kilo deutscher Steinkohle
  • Verblüffende Erklärung: Warum Trumps Gesicht (eigentlich nicht) orange ist
  • Hongkong-Aktivist Joshua Wong in Berlin: "Nur friedlicher Protest reicht nicht"
  • Videoanalyse zu Brexit: ..und was haben die Schotten damit zu tun?