Ausgeträumt
Monaco bleibt nur noch die Meisterschaft

10.05.2017, 10:24 Uhr - Monaco verpasst in der Champions League den ersten Finaleinzug seit 2004. Trainer Leonardo Jardim ist stolz auf sein junges, hochtalentiertes Team. Nun wollen sich die Monegassen voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.

Empfehlungen zum Video
  • Großbritannien: Meisterschaft in Autoweitfliegen
  • Das Überraschungsteam: Monaco fordert Juventus Turin
  • Französischer Pokal: Lopes Traumtor reicht Monaco nicht
  • Titel-Dreikampf: RB Leipzig bewirbt sich um die Meisterschaft
  • Debüt ohne Spektakel: Leipzig mit Remis gegen Monaco
  • Aufgeben verboten: Monaco und das Prinzip Hoffnung
  • #bedforawayfans: Dortmunder nehmen Monaco-Fans auf
  • "Herausragend talentiert": Tuchels Loblied auf Monaco
  • Rien ne va plus: ManCity scheitert an Monaco
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"