Nullnummer statt Wunder
Leverkusen verabschiedet sich mit Anstand

16.03.2017, 09:44 Uhr - Das erhoffte Wunder blieb aus, doch Bayer Leverkusen verabschiedet sich mit einer ordentlichen Leistung aus der Champions League. Mit dem 0:0 im Rückspiel bei Atlético Madrid verpasste Bayer den ersten Viertelfinaleinzug seit 2002. Atlético ist hingegen zum neunten Mal in der Runde der letzten Acht dabei.

Empfehlungen zum Video
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Goman-Clan: Ein Leben in Saus und Braus - trotz Hartz IV
  • Bewegende Trauerrede: George W. Bush verabschiedet seinen Vater
  • Nach Rauswurf: US-Außenminister Tillerson nimmt Abschied
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Das Allerletzte zum 8. Spieltag: "Weil ich ein großer Demokrat bin"
  • Bundesliga-Rückrundenstart: Warum die Bayern in Leverkusen straucheln
  • Mit breiter Brust: Leverkusen will Hinrunde krönen
  • Neuanfang unterm Bayer-Kreuz: Völler spricht von Demut
  • Zurück zu den Wurzeln: Herrlich will Leverkusen wieder in die Erfolgsspur führen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"