Champions League
Robin Dutt und der Kampf gegen das Geld

23.11.2011, 16:00 Uhr - In Ballacks 100. Europacup-Spiel trifft Bayer Leverkusen auf den FC Chelsea. Trainer Robin Dutt ist sich angesichts der Budgetvergleiche dennoch sicher: "Wir schlagen das Geld." Bei einem Sieg wäre die Werkself für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

Empfehlungen zum Video
  • Friedensnobelpreis: Auszeichnung für Kampf gegen sexuelle Gewalt
  • Feyenoord Rotterdam demütigt Ajax: Gala von van Persie
  • "Christchurch Call": Weltweites Bündnis gegen Terror-Propaganda
  • 16 Stunden nonstop im Räumdienst: Kampf gegen Mauern aus Schnee
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM
  • Trophäensammler Messi: Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen
  • Dominanter Bayern-Sieg: "Großes Manko ist die Chancenverwertung"