Chance oder Scheitern?
Auswandern nach Norwegen

15.12.2013, 00:00 Uhr - Silvio Laurisch war in Deutschland arbeitslos. Mit einem Koffer und 200 Euro zog er deshalb vor acht Jahren nach Norwegen. Dort hat er sein Glück gefunden: Freundin, eigene Wohnung - und sogar ein Ferienhaus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Auswandererschicksale: Neues Leben in Norwegen
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • Autos aus Kroatien für Deutschland: Die Oldtimer von der Insel
  • Manchester City holt nationales Triple: "Schwieriger, als die Champions League zu gewinnen"
  • Dokumentarfilm "Warsaw - A City Divided": Bisher unbekannte Filmaufnahmen aus dem Warschauer Ghetto
  • Webvideos der Woche: Einfach umgedreht
  • ESC-Sieg für die Niederlande: Der Piano-Man bezwingt die Windmacher
  • Party mit Wehmut: Bayern feiert 29. Meistertitel und nimmt Abschied
  • "Genug ist genug": Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video
  • Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat
  • +++ Livestream zu Regierungskrise in Österreich +++: Erklärung von Kanzler Sebastian Kurz