Attentat von Charleston Erst gebetet, dann geschossen

Der mutmaßliche Attentäter ist gefasst. Der 21jährige soll gemeinsam mit seinen Opfern gebetet haben, bevor er das Feuer eröffnete. Durch den rassistischen Angriff auf eine afroamerikanische Kirche starben neun Menschen.