Sachsen
Prozess nach Messerattacke in Chemnitz beginnt

18.03.2019, 12:58 Uhr - In Dresden steht Alaa S., ein Asylbewerber aus Syrien, vor Gericht. Nach einem zweiten Mann wird weiter gefahndet. Die beiden sollen im August 2018 im Streit den Deutschkubaner Daniel H. erstochen haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Chemnitz vor neuen Demonstrationen: "Ich habe einen Sohn und eine Frau, ich habe Angst!"
  • "Zentrum für politische Schönheit": Künstler outen Rechtsextreme
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Video aus Chemnitz: Wie sich Rola Saleh allein gegen den Mob stellte
  • Nach Busunfall auf Madeira: Luftwaffe fliegt verletzte Deutsche aus
  • "Horrorhaus" in Kalifornien: "Meine Eltern haben mir das Leben genommen"
  • Slackline-Artistik: Messerscharfer Salto auf der Wäscheleine