Massenproteste in Chile Berichte über Tote, Folter und Misshandlung

Sicherheitskräfte sollen vergewaltigt, gefoltert und getötet haben: In einem Bericht über Proteste gegen Chiles Regierung wirft die Uno Armee und Polizei Menschenrechtsverletzungen vor. Und die Auseinandersetzungen gehen weiter.
SPIEGEL ONLINE