Chinas Weltmachtanspruch
Roboter-Lehrer, Manga-Mode und Führerkult

28.09.2019, 17:42 Uhr - In 30 Jahren, am 1. Oktober 2049, feiert die Volksrepublik China ihren 100. Geburtstag. Bis dahin will Präsident Xi sein Land zur wirtschaftlichen und militärischen Nummer eins machen. Doch wovon träumen die Chinesen? Ein Videobeitrag für das Projekt Globale Gesellschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Smart-Home-Boom in China: Blutdruckmessen mit dem Badezimmerspiegel
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Überwachung in China: 60 Kameras für 500 Meter Straße
  • Schminken, Schweinebauch und Zensur: So tickt Chinas Jugend
  • EU-China-Gipfel in Brüssel: Partner oder Rivalen?
  • Proteste am chinesischen Nationalfeiertag: "Wir wollen einfach nur an Gott glauben"
  • Chinas Fußball-Offensive: Mission Weltmeister 2050
  • 70 Jahre Volksrepublik China: Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Rede von Theresa May: "Ich habe ein deutliches Déjà-vu"
  • Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen