Smart-Home-Boom in China
Blutdruckmessen mit dem Badezimmerspiegel

25.08.2019, 14:05 Uhr - Haustür per Fingerabdruck öffnen, Licht auf Zuruf und draußen den Tesla tanzen lassen: In vielen chinesischen Haushalten zieht künstliche Intelligenz ein. Technik, die das Leben erleichtert - oder Mittel zur Überwachung?

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Überwachung in China: 60 Kameras für 500 Meter Straße
  • Schminken, Schweinebauch und Zensur: So tickt Chinas Jugend
  • Chinas Fußball-Offensive: Mission Weltmeister 2050
  • Die Folgen der Ostwahlen: "Es ist eine absurde Situation"
  • Videoreportage aus Sachsen: Zu weit links für den Kampf gegen Rechts
  • Schwieriger Transport am Berg: 70-Meter-Rotorblatt durch 20 Kurven
  • Proteste in Hongkong: China droht mit Militäreinsatz
  • Truppentausch: China schickt Panzerwagen durch Hongkong
  • Videoreportage aus Brandenburg: Die Nachbarn von der AfD
  • Neue iPhones im Test: "iPhone 11 ist ein no brainer"
  • Apple stellt neue Produkte vor: Das iPhone wird so grün wie Mitternacht