Vom Winde verweht
Sturm deckt Haus ab

20.06.2019, 12:37 Uhr - Im Norden Chinas reißen starke Windböhen das Dach von einem Haus. Die Trümmer beschädigen mehrere Autos. Verletzt wurde niemand.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Mexiko: Lkw pflügt durch meterhohe Hagelschicht
  • Teurer Schrottplatz: Sturm verwüstet Jachthafen
  • Reaktion auf TV-Debatte: Trump findet Demokraten "langweilig"
  • Agroforst in Brandenburg: "Der Spinner mit den Bäumen"
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Schwerer Tornado in China: Sechs Tote, mindestens 190 Verletzte
  • Vulkanausbruch in Süditalien: Mindestens ein Toter am Stromboli
  • Aus dem Cockpit gefilmt: Crash-Landung in der Wüste
  • Mit dem ADFC durch Berlin: So gefährlich leben Radfahrer in der Hauptstadt
  • Auto auf Abwegen: Wofür man ein SUV in der Stadt braucht
  • Mehr als 1000 Feuerwehrleute im Einsatz: Verheerende Waldbrände in Portugal
  • Webvideos: Wasserhose verwüstet Strand