Attentat in Neuseeland Warum wir nicht nur auf den Täter blicken dürfen

Mucad Ibrahim wurde drei Jahre alt, Haji Daoud Nabi 71. Beide starben beim Anschlag in Christchurch - zwei von 50 Todesopfern. An sie zu erinnern ist mindestens genauso wichtig wie die Suche nach dem Motiv des Täters.